Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden Ihre Marke nicht vergessen

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden Ihre Marke nicht vergessen

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden Ihre Marke nicht vergessen

Sehen Sie immer wieder die gleichen Spots, wenn Sie im Netz surfen? Dann wurden Sie in eine Remarketing-Kampagne eingebunden, um Ihre Aufmerksamkeit zurückzuerobern. Mit dieser digitalen Marketingstrategie werden Kunden gekennzeichnet, die eine bestimmte Website besucht haben, aber keinen Kauf getätigt haben, da Remarketing-Anzeigen im Vergleich zu herkömmlichen Anzeigen 70 % höhere Umsatzraten liefern. Indem es potenzielle Kunden aufspürt und sie an ein Produkt erinnert, lockt Remarketing die Kunden zum Kaufabschluss.

Im eCommerce gibt es viele Gründe, warum ein Kunde nicht sofort kauft. Er könnte seine Meinung ändern, sich bei der Konkurrenz umschauen oder die Artikel, die im Warenkorb liegen, einfach vergessen. Da die Klickrate von Remarketing-Anzeigen 10-mal höher ist als die von normalen Google Display-Ads, kann eine effektive Kampagne unglaublich rentabel sein.

Entwickeln Sie eine überzeugende Remarketing-Kampagne

Entwickeln Sie eine überzeugende Remarketing-Kampagne

Entwickeln Sie eine überzeugende Remarketing-Kampagne

Das Besondere am Remarketing ist die Tatsache, dass Kunden viel besser auf Anzeigen zu Produkten reagieren, die sie bereits kennen. Wenn Sie Ihr Publikum anhand vorheriger Interaktionen mit Ihrem Unternehmen segmentieren, können Sie diese Kunden erneut ansprechen und sie möglicherweise zu einem Kauf überzeugen. Da die herkömmlichen Display-Ads eine relativ niedrige Umsatzrate haben, kann unser kompetentes Online Marketing-Team eine Remarketing-Kampagne implementieren, die Ihre Chancen auf einen Kauf deutlich erhöht.

Laut Studien braucht der durchschnittliche Käufer bis zu sieben Interaktionen mit einem Unternehmen, bevor er sich zu einem Kauf entschließt. Aber Remarketing bietet eine praktische Abkürzung, da Sie sich wieder mit Menschen verbinden, die Ihre Marke und ihre Produkte bereits kennen. Mit diesen zusätzlichen Informationen ist es viel wahrscheinlicher, dass der Kunde zur Kasse greift als bei einer normalen Display-Werbekampagne.

Datenbasierte Strategie für Remarketing-Ads

Datenbasierte Strategie für Remarketing-Ads

Datenbasierte Strategie für Remarketing-Ads

Unabhängig davon, ob Sie das Google Display-Netzwerk, den Facebook Business Manager oder eine andere Kommunikationsplattform für Ihre Kampagne nutzen, ist Remarketing für erfahrene Unternehmen zu einer erstklassigen digitalen Marketingstrategie geworden. Und mit Hilfe einer erstklassigen Online Marketing-Agentur wie First Page können wir eine Kampagne entwerfen und ausführen, die Ihr Unternehmen in den Vordergrund rückt und die Besucherzahlen und Umsätze auf Ihrer Website deutlich erhöht.

Wir leiten eine Remarketing-Kampagne, die Ihre Produkte und Dienstleistungen zum richtigen Zeitpunkt den idealen Kunden gezeigt wird. Wir können Ihnen dabei helfen, eine Reihe von gezielten Google Remarketing Ads zu erstellen, die Kunden zu einem Kauf führen. Mit unserer umfangreichen Erfahrung in der Entwicklung gezielter Remarketing-Kampagnen, die Ihr Publikum elegant unterteilen, können wir großartige Ergebnisse mit einem hervorragenden ROI erzielen.

Verwandeln Sie mehr Website-Besuche in Umsatz

Verwandeln Sie mehr Website-Besuche in Umsatz

Verwandeln Sie mehr Website-Besuche in Umsatz

Wenn Sie bereit sind, mehr Kunden zu erreichen, wenden Sie sich an das anerkannte Online Marketing-Team von First Page, um herauszufinden, wie wir eine äußerst produktive Remarketing-Kampagne entwickeln können. Mit uns haben Sie Zugang zu einem wirklich professionellen Team, das bereits mit über 1.700 Kunden auf der ganzen Welt zusammenarbeitet. Mit der Unterstützung unserer Remarketing-Experten werden Sie schon bald den Unterschied bemerken, den unsere Google Ads-Kampagnen erzielen.

Und das Beste ist, dass wir Ihr Unternehmen nicht im Stich lassen, wenn wir Ihre Strategie betreuen. Während wir Ihre Produkte kennenlernen, Ihren Zielmarkt identifizieren und eine robuste Retargeting-Kampagne implementieren, stellen wir Ihnen auch detaillierte Berichte über die Leistung unserer Arbeit zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie genau nachvollziehen, wie Ihr Budget eingesetzt wird, um die Reichweite Ihres Unternehmens zu erhöhen.

Das sagen unsere Kunden über First Page!

Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
Joe und sein Team waren sehr hilfreich bei der Verwaltung unserer Facebook-Seite - einschließlich der Gestaltung unseres Logos, des Titelbildes, des Inhalts der Beiträge und der Antworten an die Follower. First Page ist ein professionelles und reaktionsschnelles Team, das ich nur empfehlen kann.
Whitney Tso
Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
Guter Service und sehr verantwortungsvoll. Ein besonderer Dank geht an Clarkson, unserer SEO-Spezialistin. Sie ist sehr hilfreich und schenkt unseren Ergebnissen immer ihre volle Aufmerksamkeit. Das bedeutet, dass wir unser hohes Ranking bei Google halten können. Vielen Dank dafür.
Alexandro Chung
Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
Dank First Page wird unser Beratungsgeschäft von immer mehr Kunden wahrgenommen. Das Team und das Unternehmen sind sehr professionell und verantwortungsbewusst. Am wichtigsten ist, dass sich mein SEO-Ranking kontinuierlich verbessert hat, seit ich dem Unternehmen beigetreten bin.
Emet Sandy
Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
First Page übererfüllt! Wir haben einen Anstieg der Besucherzahlen auf unserer Website um 230 % und einen Anstieg der Online-Anfragen um 400 % verzeichnet. Jetzt streben wir bis zum nächsten Jahr eine Steigerung der Besucherzahlen um 500 % an. Vielen Dank!
Boris Tselniker
Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
Mit einem engagierten Team ist es First Page gelungen, die Sichtbarkeit unserer Websites mit ihren erstklassigen Suchmaschinenoptimierungsdiensten zu erhöhen. Vielen Dank dafür!
HAYLEY APPLEFORD
Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars Five Stars
Carl und Bingming waren professionell, reaktionsschnell und sehr sachkundig. Es war ein Vergnügen, mit ihnen zu arbeiten. Ich würde First Page auf jeden Fall jedem empfehlen, der Hilfe in Sachen digitales Marketing benötigt!
Ricky Chandra

Melden Sie sich jetzt für Ihre 100% kostenlose SEO-Strategieplanung im Wert von €2000 an!

Wir stellen Ihnen ein SEO-Audit vor, mit dem Sie den Traffic und Umsatz deutlich steigern können.

Es sind nur begrenzte Plätze verfügbar!

FAQ - Google Remarketing Ads Österreich

Google Remarketing-Ads sind eine der wirkungsvollsten Strategien in der digitalen Werbung. In ihrer einfachsten Form werden Ihre Remarketing Ads Personen angezeigt, die bereits Ihre früheren Anzeigen gesehen oder mit ihnen interagiert haben. Diese Anzeigen können an verschiedenen Stellen geschaltet werden, z. B. auf Google-Suchanzeigen, Google Display-Partner-Websites, YouTube, Google Mail, einigen Apps und an einigen anderen Stellen im Internet.

Aufgrund der Vielzahl von Plattformen, die Ihnen zur Verfügung stehen (Suche, YouTube, Websites von Drittanbietern usw.), können Ihre Google Remarketing-Ads viele Formen annehmen. Sie können als Text, als Bild oder als Video geschaltet werden… oder sogar eine Kombination aus diesen drei Formen! Sobald Ihre Anzeigen fertig sind, können Sie Ihre Zielgruppen-Kriterien festlegen. Google verfügt über eine riesige Menge an Daten, so dass Sie Ihre Remarketing-Kampagnen nach vielen demografischen Kriterien ausrichten können, z. B. nach Alter, Geschlecht, Standort und vielem mehr.

Während das Konzept einfach zu verstehen ist, kann die Einrichtung von Google Remarketing-Anzeigen ein wenig kompliziert erscheinen, insbesondere für Erstnutzer. Um eine Remarketing-Anzeige schalten zu können, müssen Sie bereits ein Google Ads-Konto eingerichtet haben. Sobald Ihr Konto eingerichtet ist, müssen Sie einen Google Remarketing-Code auf Ihrer Website einfügen. Mit Hilfe dieses Tags (auch als „Pixel“ bezeichnet) kann Google verfolgen, welche Personen mit Ihren Anzeigen erneut angesprochen werden sollen.

Ihre Remarketing-Einstellungen können so gezielt sein, wie Sie es wünschen. Sie können einfach alle Personen erneut ansprechen, die Ihre Anzeige einmal gesehen haben. Sie haben aber auch die Möglichkeit, hochentwickelte Strategien zu erstellen, die sich auf das Alter und den Standort des Nutzers beziehen und darauf, wie dieser mit Ihrer Werbung interagiert hat. Auf diese Weise bleiben Sie mit den Nutzern in Verbindung, die Ihre Website verlassen haben, und steigern gleichzeitig Ihre Umsätze.

Wussten Sie, dass das Google Display-Netzwerk (Google, YouTube, Gmail und andere Websites von Drittanbietern) über 92 % aller Internetnutzer erreichen kann? Dies ist eine erstaunliche Statistik!  Google Remarketing  ermöglicht es Ihnen, Ihre Kunden zu finden, egal wo sie sich im Internet befinden! Durch die Zusammenarbeit mit dem Google Display-Netzwerk können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen an ein weltweites Publikum vermarkten und Kunden finden, die sonst nichts von der Existenz Ihres Unternehmens gewusst hätten.

Ein weiterer Grund, warum Google Remarketing so wichtig ist? Die Effizienz! Ja, es ist wichtig, neue Kunden zu erreichen, um den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke zu steigern, aber es ist genauso wichtig, die Kunden in Ihren Trichter zu bringen, um die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufs zu erhöhen. Remarketing kann Ihnen auch helfen, die Markentreue zu erhöhen, indem Sie diejenigen belohnen, die bereits mit Ihrer Website oder Ihren Anzeigen interagiert haben. Im Grunde genommen geht es bei Google Remarketing-Anzeigen darum, intelligenter zu arbeiten, nicht härter.

Um mit Ihrer eigenen Google Remarketing-Kampagne zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ein Google Ads-Konto eingerichtet haben. Dort sollten Sie überprüfen, ob Ihre Markierung korrekt eingerichtet ist – das können Sie im Abschnitt Tools & Einstellungen tun. Als nächstes müssen Sie Ihre Retargeting-Listen einrichten. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Retargeting-Listen bewusst zu erstellen – zielen Sie nicht einfach auf „Alle Benutzer“ ab.

Als Nächstes müssen Sie die richtigen Assets festlegen (d. h., wo Ihre Anzeigen erscheinen sollen). Viele Unternehmen bevorzugen das GDN (Google Display Network) für ihre Retargeting-Maßnahmen, aber auch Google Search Ads kann eine effektive Strategie sein. Danach richten Sie Ihre Kampagne ein und beobachten, wie die Magie beginnt! Aber es ist wichtig, dass Sie Ihre Kampagne auch effektiv verwalten…

Es ist zwar wichtig, Ihre Google Remarketing-Kampagne richtig einzurichten, aber noch wichtiger ist die Verwaltung Ihrer Remarketing Kampagne. Führen Sie unbedingt einige Tests durch, um Ihre Kampagne so optimal wie möglich zu gestalten. Das Testen verschiedener Listenmitgliedschaftsdauern und geschlechtsspezifischer Zielgruppen kann zu interessanten Erkenntnissen führen. Wir empfehlen auch den Ausschluss verschiedener Listen durch benutzerdefinierte Kombinationen sowie den Ausschluss verschiedener Kategorien.

Sie können auch von der Überwachung des Anteils verlorener Impressionen oder von A/B-Tests Ihrer Landing Pages, Werbemittel und Texte profitieren. Das Ziel ist es, immer wieder neue Dinge auszuprobieren, aber auf eine organisierte Art und Weise. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Optimierung Ihrer Google Remarketing-Kampagne keine einmalige Sache ist – es ist ein ständiger Prozess, der so lange andauert, wie Ihre Kampagne aktiv ist.

Die Kosten für Google-Remarketing-Kampagnen hängen von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal – Ihr Budget. Wie viel können Sie für die Kampagne einplanen? Mehr ist immer besser, aber mit einem angemessenen Budget (nicht weniger als 350 Euros/Monat) können Sie genügend Daten sammeln, um schlüssige Entscheidungen zu treffen. Weitere Faktoren, die sich auf Ihre Kosten auswirken, sind Ihre Gebotsstrategie und die Anzahl der Plattformen, auf denen Sie Ihre Remarketing-Anzeigen schalten möchten.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass die Kosten je nach Branche variieren. So haben beispielsweise E-Commerce-Unternehmen in der Regel einen niedrigeren CPC (Cost per Click) als Dienstleistungsunternehmen. Das ist sinnvoll, denn der Wert eines Leads oder eines Verkaufs ist sehr unterschiedlich. Weitere Faktoren, die sich auf Ihre Kampagnenkosten auswirken, sind Ihre Gebotsstrategie, Ihre Zielgruppe, Ihr Anzeigenplan, Ihre Landing Page, Ihre Klickrate und die Dauer der Mitgliedschaft in Ihrer Zielgruppe. Deshalb ist es so wichtig, dass Ihre Werbekampagne von einem erfahrenen Google Remarketing Experten geleitet wird.

Absolut! Eine maßgeschneiderte und gut optimierte Landing Page ist das Geheimnis, das viele Unternehmen bei ihren Google Remarketing-Kampagnen vernachlässigen. Stellen Sie sich zwei verschiedene Szenarien vor. In Szenario eins sehen Sie eine Anzeige für ein Paar Turnschuhe, die Sie sich am Vortag angesehen haben. Sie klicken auf die Anzeige und werden auf die allgemeine Homepage der Marke weitergeleitet. Stellen Sie sich nun in Szenario zwei vor, dass Sie nach einem Klick auf dieselbe Anzeige direkt zu den Turnschuhen gelangen, für die Sie sich interessiert haben – mit einem Rabattcode! Welche Landing Page würde Ihrer Meinung nach besser konvertieren?

Das ist die Stärke von Landing Pages. Wenn Sie Seiten erstellen, die maßgeschneidert sind, eine hohe Produktrelevanz haben und zusätzliche Kaufanreize bieten, werden Sie sehen, dass Ihre Konversionsraten durch die Decke gehen! Sie können sogar A/B-Tests durchführen, um herauszufinden, welche Landing Pages die höchste Konversionsrate aufweisen. Achten Sie darauf, dass Sie bei Ihren Tests nur geringfügige Änderungen vornehmen, damit Sie leicht feststellen können, welche Änderungen die größte Wirkung haben.

Wenn Sie eine Google-Remarketing-Kampagne starten möchten und über ein gewisses Budget verfügen, wird es Sie freuen zu hören, dass erfahrene Agenturen Ihnen bei der strategischen Planung und Durchführung Ihrer Remarketing-Kampagne helfen können. Google-Remarketing-Agenturen wie First Page sind Experten für die Einrichtung und Optimierung digitaler Werbekampagnen, damit Ihr Unternehmen wachsen kann und Sie eine atemberaubende Rendite für Ihre Investition erhalten.

Die Zusammenarbeit mit einer Agentur ist wie die Zusammenarbeit mit einem Partner. Ihr Erfolg hängt von Ihrem Erfolg ab, daher wird die Agentur alles daran setzen, Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern. Je besser die Ergebnisse sind, desto zufriedener sind Sie mit der Zusammenarbeit, desto mehr Geld verdient die Agentur – eine Win-Win-Situation! Es ist aber auch wichtig zu wissen, dass nicht alle Agenturen die gleiche Qualität an Ergebnissen liefern. Achten Sie darauf, dass Sie eine Agentur wählen, die Erfahrung hat und hervorragende Ergebnisse erzielt.

Mit Google Remarketing können Sie Menschen, die sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren, erneut ansprechen, was höhere Konversionsraten für Ihre Remarketing-Anzeigen bedeutet. Remarketing-Anzeigen können zwar ein äußerst effektives Mittel zur Steigerung des Besucheraufkommens sein, sie sind jedoch nur so effektiv wie die Person, die hinter dem Lenkrad sitzt.

Hier kommen die Google Remarketing-Dienste ins Spiel. Wenn Sie eine Agentur mit der Verwaltung Ihrer Anzeigen beauftragen, stellen Sie sicher, dass ein erfahrenes Team von Fachleuten Ihre Kampagne einrichtet und ausführt. Agenturen sind bestrebt, Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Das bedeutet, dass ein ganzes Team von Fachleuten daran arbeitet, den bestmöglichen ROI für Sie zu erzielen. So haben Sie mehr Zeit, sich auf die Dinge zu konzentrieren, in denen Sie Experte sind.

Im Kern bietet eine Google-Remarketing-Agentur Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihrer Anzeigenkampagne an. Für die meisten Agenturen bedeutet dies in der Regel, dass sie Ihre Kampagne einrichten und während ihrer gesamten Laufzeit bei der Durchführung und Optimierung helfen. Doch auch wenn die meisten Remarketing-Agenturen auf dem Papier gleich aussehen, sind die Unterschiede zwischen ihnen in Wahrheit erstaunlich groß.

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie mit einer wirklich guten Agentur zusammenarbeiten, ist die Überprüfung ihrer Bewertungen. Wenn die Agentur Hunderte von hervorragenden Bewertungen hat, dann bedeutet das, dass sie Ergebnisse erzielt und sehr kundenorientiert ist. Hier bei First Page haben wir eine perfekte 5-Sterne-Bewertung auf Google von über 150 Kunden.

Google Remarketing ist zwar die geheime Strategie, die viele der weltweit führenden Unternehmen anwenden, aber in Wahrheit kann jedes Unternehmen von einer Remarketing-Kampagne profitieren. Vor allem kleine Unternehmen! Auf dem derzeitigen Markt kämpfen kleine Unternehmen wie das Ihre um Aufmerksamkeit und Umsatz. Die einzige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben und einen treuen Kundenstamm aufzubauen, ist eine solide Online Marketing-Strategie.

Als kleines Unternehmen wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihr Geld so weit wie möglich zu strecken. Und genau aus diesem Grund sind Google Remarketing-Anzeigen so ideal für Sie. Unsere Google Remarketing-Services sorgen dafür, dass Ihre Anzeigen intelligenter und nicht härter arbeiten, so dass Sie Ihre Investitionen weiter strecken und eine hervorragende Kapitalrendite erzielen können. Wir haben bereits Tausenden von kleinen Unternehmen wie dem Ihren geholfen, ihren Kundenstamm zu vergrößern.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu messen, wie gut Ihre Google Remarketing-Anzeigen abgeschnitten haben. Um die Leistung Ihrer Kampagne zu verfolgen, müssen Sie verschiedene Metriken und KPIs im Zusammenhang mit Ihrer Kampagne verstehen. Dabei ist zu beachten, dass die KPIs von Ihrer Nische, Ihrem Geschäftsmodell und Ihrer allgemeinen Remarketing-Strategie abhängen.

Beginnen Sie mit einer der einfachsten Metriken – Ihrer Klickrate. Diese Kennzahl (gemeinhin als CTR bezeichnet) ist entscheidend, wenn es darum geht, zu verstehen, wie viele Personen sich tatsächlich mit Ihren Remarketing-Anzeigen beschäftigen. Ihre Qualitätsbewertung ist eine weitere wichtige Kennzahl, die Sie im Auge behalten sollten, da sie Ihnen zeigt, wie relevant Ihre Anzeigen für die Suchanfragen der Nutzer sind. Die wohl wichtigste Kennzahl sind die konversionsbasierten Metriken. Sie müssen Ihre Konversionsraten und die Kosten pro Konversion ermitteln, um wirklich beurteilen zu können, wie erfolgreich Ihre Google Remarketing-Kampagne ist.

Ja, natürlich! Wenn Sie ein eCommerce-Unternehmen besitzen oder für ein solches arbeiten, dann sind Google Remarketing-Anzeigen eines der besten Instrumente, um Ihr Unternehmen zu vergrößern. Die meisten eCommerce-Unternehmen kennen den Wert von Google Ads, da sie dazu beitragen können, Ihre Markenbekanntheit zu steigern und weltweit Verkäufe zu generieren. Die wahre Magie entsteht jedoch, wenn Ihre Google Ads-Kampagne vollständig in einen größeren Marketingtrichter integriert ist.

Denn Remarketing-Anzeigen helfen Ihrem eCommerce-Geschäft, intelligenter zu arbeiten. Wir wissen, dass die Gewinnspannen in der eCommerce-Branche hauchdünn sein können – Sie müssen jeden Euro, den Sie ausgeben, genau beobachten! Wenn Sie in eine Google-Remarketing-Kampagne investieren, sprechen Sie Personen erneut an, die bereits Interesse an Ihren Produkten gezeigt haben, und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufs. Um eine globale eCommerce-Marke aufzubauen und wachsen zu lassen, brauchen Sie die richtige Anzeigenstrategie.

Wenn Sie auf der Suche nach Leads sind, könnten Google Remarketing-Anzeigen Ihr gesamtes Geschäft revolutionieren! Wir haben Agenturen, Beratern, Immobilienunternehmen und Dutzenden anderen Unternehmen dabei geholfen, durch unsere Remarketing-Services große Mengen an Leads zu generieren. Der Schlüssel dazu ist der Aufbau eines Trichters und dessen unablässige Optimierung. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass die Anzeigentexte verlockend sind, dass die Werbemittel verlockend sind und dass Ihre Landing Pages zum Handeln anregen. Sobald diese Faktoren gegeben sind, werden die Leads eintrudeln.

Und wir sprechen hier nicht nur von normalen Leads – Google Remarketing hilft dabei, Leads von höchster Qualität zu gewinnen. Das liegt an der Natur des Remarketings. Die Interessenten, die Sie ansprechen, haben bereits Interesse an Ihren Dienstleistungen gezeigt. Es handelt sich dabei um warme Leads, die in glühend heiße Kunden umgewandelt werden können. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihre Remarketing-Kampagne richtig eingerichtet ist und kontinuierlich getestet und optimiert wird.

Die Beauftragung einer Google Remarketing-Agentur müssen Sie auf drei Dinge achten: Erfahrung, Ruf und Integration. Was die Erfahrung betrifft, so sollten Sie sich die Website der Agentur ansehen. Gibt es dort Inhalte über Google Remarketing? Werben sie für ihre Remarketing-Dienste? Überprüfen Sie auch den Ruf der Agentur, indem Sie die Google-Bewertungen einsehen. Wenn die Agentur viele gute Bewertungen hat, bedeutet das wahrscheinlich, dass sie sich um ihre Kunden kümmert und weiß, wie man Ergebnisse erzielt. Hier bei First Page haben wir eine perfekte 5-Sterne-Bewertung aus über 150 Bewertungen.

Schließlich sollten Sie sich mit der Agentur in Verbindung setzen und sie über ihren Prozess befragen. Wie gut ist die Agentur in Ihr Unternehmen integriert? Übernehmen sie Ihre KPIs als ihre eigenen? Nehmen sie sich die Zeit, um Ihre Branche, Ihre Nische und Ihr Geschäftsmodell zu verstehen? Es ist besser, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, die sich Ihr Geschäft zu eigen macht und einen ganzheitlichen, auf Erfolg ausgerichteten Marketingtrichter integriert.